La Le Lu …

… nur der Mann im Mond schaut zu. So heisst es schon in dem alten Kinderlied. Und auch um Kinder geht es heute.

Wie schon angekündigt, hält das Jahr 2017 sehr viele Veränderungen und Neuerungen in meinem Leben bereit. Ich werde ab sofort alle meine Läufe zugunsten eines wohltätigen Vereins angehen. Doch alles mal von Anfang an.

Inspiriert von der Feuerwehrdeutschlandtour ging ich auf die Suche, wie ich auch in Zukunft Gutes tun kann. Es steckt solch ein grosses Potenzial darin, mit dem man anderen Menschen etwas zurück zu geben. Jeder kann etwas tun. Jeder ist in Etwas gut. Und ich möchte eben mit dem was ich tue anderen helfen. Ich tue es sowieso, warum also nicht mit etwas Gutem verbinden. Und dabei entstand die Idee. Doch was und an wen? Es gibt so viele Menschen die Hilfe benötigen. Bei all den Gedanken, die mir lange durch den Kopf schwirrten, erinnerte ich mich an meine eigene Kindheit. Mein Bruder hatte damals nicht viel Zeit diese Welt zu erleben. Es war keine schöne Zeit. Doch wir haben als Familie zusammengehalten und so das Erlebte gut verarbeitet. Und so erfuhr ich vom Verein LaLeLu e.V. ein Verein der sich um Kinder und deren Familien kümmert, die nicht mehr lange zu leben haben. Dies machte mich neugierig. Und so nahm ich Kontakt auf. Von Anfang an hatte ich ein sehr gutes Gefühl dabei. Und so fieberte ich schon fast dem Termin zum persönlichen entgegen. Beim ersten Zusammentreffen fühlte man sich so herzlich willkommen obwohl man sich nicht kannte. Wir führten lange Gespräche und tauschten Ideen aus. Und schnell war für mich klar „Dort will ich helfen“. 

Und so möchte ich euch meine Ideen präsentieren. ICH werden Spenden und zwar jeden einzelnen Kilometer den ich zurücklege. Und zwar pro Km den ich trainiere 0,10€ und für jeden Km den ich an einem Lauf teilnehme 1,00€. Ich halte euch hierüber hier im Blog und auf  Facebook auf dem Laufenden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich dabei unterstützt. Wie und in welchem Umfang darf natürlich jeder selbst entscheiden. 

Ich bin mir zu 100% überzeugt das jeder einzelne Euro der dort hin geht, etwas Grosses bewirken kann.
Wie Ihr mich bei meinem Vorhaben unterstützen könnt, erfahrt ihr hier im Blog in den kommenden Tagen. 

2 Gedanken zu “La Le Lu …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s